Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Hauptnavigation


Kurz und knapp

Name:Prof. Dr.-Ing. Gabriele Schade
Aufgabe:

Professorin für Medieninformatik

 

Privat:verheiratet, zwei Töchter, zwei Enkeltöchter
Interessen:Alles mit Medien
Motto:Durch Schade wird man klug.

Kontakt

Besucheradresse:Fachhochschule Erfurt
Angewandte Informatik
Prof. Dr.-Ing. Gabriele Schade
Altonaer Str. 25
99085 Erfurt
Haus 4, 2. Etage, Raum 14
Raum:4.2.14
Postadresse:Angewandte Informatik
Prof. Dr.-Ing. Gabriele Schade
Postfach 450155
99013 Erfurt
Telefon:0361-6700 355
Sekretariat:0361-6700 642
Fax:0361-6700 643
E-Mail:schade[at]fh-erfurt.de

Informatikerin mit den Forschungs- und Ausbildungsschwerpunkten:

- Usability / Usability-Engineering / Messverfahren Usability / Eyetracking
- Software-Ergonomie / Dialoggestaltung
- Softwaretechnik
- Audio- Video -Produktionen / e-Learning

Mitglied

- seit 2016

- 2008-2016

stellvertretende Vorsitzende des Kuratoriums Kompetenzzentrum Technik-Diversity- Chancengleichheit http://www.kompetenzz.de

Mitglied im Vorstand Kompetenzzentrum Technik-Diversity- Chancengleichheit http://www.kompetenzz.de

- 2007-2010Mitglied des Hochschulrates der FH Gießen- Friedberg www.fh-giessen-friedberg.de
- seit 1994Mitglied des mdr-Rundfunkrates www.mdr-rundfunkrat.de
- seit 1994

Mitglied im FifF www.fiff.de

- seit 1991

Mitglied der Gesellschaft für Informatik (GI) www.gi-ev.de

Vielfältige Projekte

GeniaL 2: Gender in der Informatiklehre 08/2015-12/2015

CROWA (Cross-Plattform offline-fähige Webanwendungen) 2013-2014 

KoNUS (Kooperation- und Netzwerkbeziehungen bzgl. Usability Interaktiver Systeme) 2012-2013         

GeniaL (Gender in der akademischen Lehre)  2010-2012 www.genial-in-thueringen.de

MoPS (Adaptive Planung und sichere Ausführung Mobiler Prozesse in dynamischen Szenarien) 2009-2012 www.mops.uni-jena.de

Usability der Website des Dt. Bundestages

eLBa: e-learning im Bauwesen

Lernmanagementsystem an der FH Erfurt (HWP)
Computergestütztes Lehren und Lernen (Landesförderung Freistaat Sachsen)
Forschungsprojekt mit der Goethegesellschaft Weimar zur ergonomischen Gestaltung webbasierter Angebote in der Literatur
Forschungsprojekt mit der Zentralklinik Bad Berka (Rhön-Klinikum) für die Entwicklung neuer Strategien beim Einsatz interaktiver, multimedialer Points of Information in Kliniken
Aufbau einer Medien-Praktikums-Datenbank zur Internet-Recherche (HSP III)
EWA - media (Education technologies for women activities in multimedia) unter NOW(EU)

Thüringer Koordinierungsstelle zur Förderung von Schülerinnen in naturwissenschaftlich/technischen Richtungen (HSP III) www.thueko.de

   


  
Prof. Dr.-Ing. Gabriele Schade

Visitenkarte

Lehre

Forschung

Internationalität

Vita