Skip to main content
FHEDEEN
Infomaterial anfordern

Bachelor Flyer Master Flyer

Kontakt

Sekretariat Angewandte Informatik
Tel.: 0361 6700-642
Fax: 0361 6700-643 informatik@fh-erfurt.de

Besucheranschrift:

Fachhochschule Erfurt
Fakultät Gebäudetechnik und Informatik
Fachrichtung Angewandte Informatik
Altonaer Straße 25
99085 Erfurt

Teilnahme an der ICUFN 2018

Fotos: Kristof Friess privat

Im Zeitraum vom 03.07. bis zum 06.07. besuchte Kristof Friess im Rahmen seiner Promotion die 10th International Conference on Ubiquitous and Future Networks – ICUFN 2018 in der historischen Stadt Prag (Tschechien) und präsentierte dort seine Arbeit mit dem Thema Multichannel-Sniffing-System für WLAN.

ICUFN 2018 ist eine durch das Korean Institute of Communications und das Information Sciences (KICS) organisierte Konferenz, welche Unterstützt wird durch die IEEE Communications Society (ComSoC) und die IEICE Communications Society. Die Konferenz blickt auf eine 10-jährige Historie und hat eine große Anzahl an internationalen Teilnehmern aus der ganzen Welt. Dadurch entsteht ein hervorragender Austausch über den Stand der Technik im Bereich Ubiquitous und Future Networks/Technologies. 

Auf der ICUFN 2018 erfolgten übe vier Tage hinweg mehrere parallel laufende Workshop und ein angeregter Austausch zwischen den Wissenschaftlern. Der Themenbereich erstreckte sich dabei über den Einsatz von Dronen auf dem Mars, über Internet of Things (IoT) und neuartige Kommunikationsmöglichkeiten unter Wasser bis hin zu neuen Ansätzen in der Kommunikationstechnologie in Kombination intelligenten Algorithmen. Die offizielle Eröffnung der Veranstaltung erfolgte am 04.07.2018 durch Herrn Prof. Seong-Ho Jeong und einem Willkommen durch Prof. Chung G. Kang (Präsident von KICS) und Prof. Zdenek Becvar (Czech Technical Univ. in Prague, Czech).

Für einen angeregten Austausch zwischen den Wissenschaftlern sorgen die Organisationen durch eingebaute Pausen und organisierte Veranstaltungen in den Abendzeiten. So konnten tiefgreifende Gespräche am Mittwochabend beim gemeinsamen „Welcome Reception“ und am Donnerstagabend auf dem Banquet durchgeführt werden.