Startseite FHE

Seitennavigation

Springen Sie direkt zu einem der folgenden Seitenbereiche:


Auswahl Sprache, Layout und Schriftgröße


Hauptnavigation


Hochschulkooperation erweitert

Besuch aus Odessa an der Fachrichtung Angewandte Informatik

Derzeit sind an der Fachrichtung Angewandte Informatik der Fachhochschule Erfurt Lehrende und Studierende der Polytechnischen Universität Odessa (OPNU) zu Gast.

Professor Svitlana Antoschuk und Professor Michael Lobachev vom Institut für Computersysteme, Polytechnische Universität Odessa, stimmen mit Professor Dr. Volker Herwig und seinem Team von der Fachrichtung Angewandte Informatik, Fachhochschule Erfurt, die Erweiterung der bereits seit 2006 bestehenden Kooperation zwischen beiden Einrichtungen ab.

Dazu gehören unter anderem die Verlängerung des gemeinsamen „Double Degree“-Abkommens im Master der Angewandten Informatik und Aktivitäten im Hinblick auf eine gemeinsame Start-up School der Hochschulen Berlin, Augsburg, Vancouver und Odessa.

Gleichzeitig nehmen zwei Studierende der Polytechnischen Universität Odessa an der gegenwärtig stattfindenden 12. International Summer School der Fachhochschule Erfurt teil.

Die Ziele der langjährig bestehenden Kooperation sind ein regelmäßiger Austausch von Lehrenden und Studierenden sowie die Durchführung gemeinsamer Forschungsprojekte, Workshops und wissenschaftlicher studentischer Konferenzen. Beispielsweise reist Professor Dr. Volker Herwig mit seinem Team in zwei Wochen nach Odessa und gibt dort eine einwöchige Blockveranstaltung im Rahmen einer Summer School.